90-jähriges CVJM-Jubiläum im Mai 2000

Jubiläums-Logo

Jubiläums-Logo

Der Jubiläumsgottesdienst war am 28. Mai 2000 in der Auferstehungskirche in Ostfildern Ruit.

Posaunenchor mit Instrumenten

Posaunenchor mit Instrumenten

Anschließend fand ein Platzblasen des Posaunenchores am Samariterstift statt.

Pariser Basis

Pfarrer Volker Gäckle - CVJM Landesvorsitzender

Pfarrer Volker Gäckle - CVJM Landesvorsitzender

Die "Pariser Basis" aus dem Jahr 1855, die Grundlage der CVJM Arbeit in aller Welt:


"Die christlichen Vereine junger Männer haben den Zweck, solche jungen Männer miteinander zu vereinen, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter den jungen Männern auszubreiten."

Worte des Vorsitzenden

Posaunenchor mit CVJM Vorstand

Posaunenchor mit CVJM Vorstand

Der CVJM Ruit kann mit Dankbarkeit und Freude auf 90 Jahre vielfältige Vereinsarbeit zurückblicken. "Jünglingsverein" nannten damals die Gründer den Verein. Treue Mitarbeiter haben über Jahrzehnte den Verein geformt. Das Wort Gottes, die Bibel war und ist Richtschnur für unseren Verein. Viele junge Menschen sind bei uns aus- und eingegangen. Geprägt vom Wort Gottes und der erlebten Gemeinschaft haben viele Frieden mit Gott und ein gesegnetes Leben empfangen. Alle Zeitabschnitte in der Vereinsarbeit sind auch mit der wechselvollen Geschichte unseres Volkes verbunden. Über allem Auf und Ab war immer wieder zu erkennen, Mächtige kommen und gehen, der HERR aber ist immer der Herr über das Geschick der Völker und des Einzelnen. Wir freuen uns über junge und ältere Mitglieder und Mitarbeiter, die ihren Glauben an den Auferstandenen Jesus Christus bekennen, bezeugen und in den Gruppen und Kreisen unseres CVJM weiter sagen. Das Evangelium von Jesus Christus bekannt zu machen, das ist die Hauptaufgabe unseres Vereins seit seiner Gründung. Wir leben in einer sich immer schneller verändernden Zeit. Dennoch dürfen wir getrost in die Zukunft gehen, weil wir wissen unser Herr lebt, und wir haben seine Zusage, daß er mit uns ist, an allen Tagen bis an der Welt Ende.


Walter Sachs 1. Vorsitzender CVJM Ruit

beim Platzblasen

beim Platzblasen