Hausabendmahl

Wenn Sie krank sind oder aus andern Gründen ihr Haus nicht verlassen können, feiern wir gerne bei Ihnen zuhause das Abendmahl. Der Pfarrer bringt die kleinen silbernen Abendmahlsgefäße mit, die in Ruit seit Generationen in Gebrauch sind. Den Zuspruch der Vergebung und der wohltuenden Nähe Gottes unterstreichen die Zeichen Wein und Brot. So wird Ihnen neue Gewissheit geschenkt, dass Sie trotz einer momentanen Anbindung zuhause Teil der Gemeinde und Teilhaber am Reich Gottes sind.